Über uns...

TC Umkirch

1972

Am Tennisport interessierte Umkircher Bürger wie Hans Joachim Blank, Kurt Frei und Jürgen Goldberg ergriffen die Initiative einem gemeinnützigen Verein zu gründen. Von den damals noch am gleichen Abend oder in nachfolgenden Tagen eingetretenen Teilnehmern dieser Veranstaltung sind heute noch Doris Alpers, Helga und Kurt Frei,Jürgen Goldberg , Horst Leonhardt, Claus Rottländer, Heike und Felix Weiler dem TCU als Gründungsmitglieder erhalten.

 

1973

Die Arbeit begann. Angesichts nahezu leerer Kassen erstellten die Männer und Frauen der ersten Stunde mit Engagement und Begeisterung nahezu in Eigenleistung vier Tennisplätze innerhalb eines halben Jahres.

 

1974

Der allgemeine Spielbetrieb konnte dann mit der Saison 1974 zu Ostern aufgenommen werden.

 

1975

Mit dem allgemeinen Spielbetrieb wurde die Notwendigkeit von Umkleideräumen, sanitären Einrichtungen und Aufenthaltsräumen offenkundig. So entschloss man sich im Frühjahr 1975 zunächst für den eigenhändigen Bau einer Holzhütte auf dem Gelände des heutigen Spielplatzes zu bauen.

 

1976

Zu den vier Plätzen kam 1976 noch eine Ballwand auf dem Gelände des VFR –Stadions hinzu, sowie ein Spielplatz mit Sandkasten für alle die, die für den Tennisschläger noch zu klein sind.

 

1980

Sparsamer Umgang mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden, die richtige Einschätzung künftiger Entwicklungen ließ dann doch den Bau eines richtigen Clubhauses möglich werden. Im Februar 1980 wurde die Planung fertiggestellt und am 01.08.1980 mit dem Bau des heutigen Clubhauses begonnen.

 

1981

Am 25.04.1981 konnte dann das neue Clubhaus im Rahmen einer Festveranstaltung seiner Bestimmung übergeben werden.

 

1992

Die Tennisplätze wurden im 1992 zusätzlich zu den alljährlichen Instandsetzungsmaßnahmen einer Generalsanierung unterzogen und präsentieren sich heute mit einer modernen Beregungsanlage in einem tadellosen Zustand, der auch die Aufnahme weiterer Mitglieder zulässt.

 

1997

Zum Erfolg des Vereins und seinem 25. jähriges Jubiläum haben viele beigetragen – den richtigen Weg hierzu bestimmt und die Verantwortung dafür getragen haben die Vorsitzenden des TCU.

 

2004

Erstellung eines Boule-Platzes, der allen Mitgliedern und Freunden zur Verfügung steht.

 

2005

Anschluss an den Tiefbrunnen der Gemeinde Umkirch zur Versorgung der Beregnungsanlage der Plätze. Eine für die Zukunft sehr kostensenkende Maßnahme für den TCU.

 

2006

Nach 17 Jahren als 1. Vorsitzender gibt Kurt Frei am 03.02.2006 sein Amt an Hajo Zeller ab.

 

2010

Im Dez.2010 übernimmt Jürgen Otter kommissarisch das Amt des 1. Vorsitzenden von Hajo Zeller.

 

2011

Bernhard Tecklenborg wird im Febr. 2011 zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Zum ersten Mal gelingt einer Mannschaft, der Herrn 55, des TCU der Aufstieg in die Südwestliga. Im Aktiven- und Senioren-Bereich sind 8 weitere Mannschaften gemeldet.

TC Umkirch

So finden Sie uns:
Adresse Platzanlage

Mundenhoferweg 13

79224 Umkirch

info@tcumkirch.de